Archiv und Nachlese vergangener Veranstaltungen

Amelie Fried begeistert Publikum in unserer Buchhandlung

29.11.2018

Wie eine Erfolgsautorin ihre Romanheldinnen im Zaume hält

Auf die Frage, wie sie ihre Romanfiguren allesamt im Blick behält und diese weiterentwickelt, antwortet Amelie Fried spontan mit einer Gegenfrage: „Kennen Sie diese professionellen Hundeführer in Buenos Aires, die mit Heerscharen von Hunden Gassi gehen, während Frauchen und Herrchen arbeiten? An jeder Hand haben sie sechs, sieben Leinen – und jeder Köter zieht in eine andere Richtung. – Genauso ist es mir mit meinen vier Frauen im ,Paradies’ auch ergangen.“ Was diese vier Romanheldinnen während einer Yoga-Reise auf eine einsame Insel so alles erleben und was das Leben als Autorin, Fernsehjournalistin Moderatorin, Mutter und mehr bedeutet – das erfuhren die Zuhörerinnen und Zuhörer am Donnerstagabend in unserer Buchhandlung aus erster Hand von Amelie Fried.

Mit dem Besuch der bekannten Bestsellerautorin, Fernsehjournalistin und Moderatorin haben wir unser Veranstaltungsjahr mit einem echten Highlight beschlossen. Natürlich haben sich viele Frauen und auch einige Männer sehr dafür interessiert, wie unser prominenter Gast aus München aus nächster Nähe rüberkommt. Um es vorweg zu sagen: Super! Sympathisch, authentisch und sehr professionell nahm Amelie Fried ihre Zuhörerschaft mit auf eine Yoga-Reise ins Paradies mit ziemlich schrägen Charakteren.

So las Amelie Fried von der von Lehrerjob und Familie gestressten Petra, die sich schon auf der Anreise ins Hotel „Paraiso“ in ebensolches träumt. Oder von Anka, die immer an den falschen Mann gerät. Sie machte ihr Publikum mit der sozial-engagierten Suse bekannt, in der ein gutes Stück der jungen Amelie Fried steckt, wie unser Gast verriet. Und die Gäste erfuhren von Jenny, einer in die Jahre gekommenen ehemaligen Prostituierten, die der Wartung ihres alternden Körpers ihre permanente Aufmerksamkeit schenkt.

Ob zur Zuhörerschaft auch jene Zuhörerin oder jener Zuhörer gehörte, die oder der einem Autor auf Lesereise das Leben zuweilen schwer machen kann? „Da gibt es immer diesen einen Gast in der ersten oder zweiten Reihe, der keine Miene verzieht“, verriet uns Amelie Fried am Rande ihres Besuches. „Irgendwann liest man nur noch für diesen Menschen und wünscht sich, dass er wenigstens einmal lächeln möge. Aber nichts passiert. Und am Ende steht dieser Mensch dann vor einem und sagt: ,Ach, das war ganz toll!’“

Wenn so jemand auch in Recke war, hat Amelie Fried sie oder ihn auf jeden Fall in ihren Bann gezogen. Denn als die Autorin nach der Lesung unzählige Bücher signierte, waren in der Warteschlange ausschließlich lächelnde Gesichter zu sehen.

Als Medienprofi und gewöhnt an den Umgang mit vielen verschiedenen Menschen, knüpfte Amelie Fried in der Fragerunde ganz rasch Kontakt zu ihrem Publikum. Ganz unverstellt bekannte sie, dass ihr Mann sie einst mit Blick auf die Erfolgsromane von Hera Lind ermutigt habe, ebenfalls zu schreiben. Und wenn sie von dem überwältigenden Erfolg ihres Romans „Traumfrau mit Nebenwirkungen“ berichtet, ist ihr noch immer ein wenig ungläubige Freude über diesen Überraschungscoup mit mehr als 500.000 verkauften Exemplaren anzumerken.

An dieser Stelle können wir schon jetzt versprechen, dass wir unser neues Veranstaltungsjahr nicht minder spektakulär eröffnen, wie wir das alte beendet haben. Denn mit Klaus Peter Wolf haben wir am Freitag, 22. Februar, den nächsten literarischen Hochkaräter bei uns in der Buchhandlung zu Gast. Musikalisch begleitet von Bettina Göschl liest er aus seinen bekannten Ostfriesenkrimis. Die Musikerin besingt zudem, was das gemeinsame Künstlerleben mit dem Autor bedeutet.

Der Kartenverkauf startet am Montag, 3. Dezember, um 8.30 Uhr. Vielleicht ist das ja, das ideale Geschenk für einen lieben Menschen. Oder schauen Sie doch einfach bei uns vorbei und lassen Sie sich inspirieren – literarisch und von vielen schönen Kleinigkeiten.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und euch eine wunderschöne Adventszeit mit etwas Muße für eine gute Lektüre bei Kerzenschein

Ihre und eure

Helga Volk



Archiv Übersicht

2018

November

Amelie Fried begeistert Publikum in unserer Buchhandlung

Oktober

Kurzweiliger Einblick in das Eigenleben von Romanhelden

September

Frauenversteher die 2.

Juni

Von der Magie eines Gutshauses und der Arbeit, die hinter einem Bestseller steckt

Mai

LiteraTour nach Düsseldorf Kulturland Rhein-Ruhr und Heinrich Heine

April

Literatur und Musik - Veranstaltungsreihe des Kulturvereins Recke in der Buchhandlung Volk

März

Mordsmäßiger Spaß mit kriminell gutem Autor und einem großem Gitarristen

Februar

Der Frauenversteher

2017

November

Wie Renate Bergmann die Angst vorm Älterwerden nimmt

Oktober

„Rotkäppchen & Co.“ mit Schauspieler und Autor Achim Amme

September

Die Poesie von Bob Dylan im Blick
Usch Hollmann und Heiner Eckels ``Casanovas letzte Liebe``

Juli

Die Macht der Unterhose

Mai

LiteraTour in den Spreewald
38. Deutscher Assistentinnen-Tag

April

Welttag des Buches 2017

März

Radlers Seligkeit

Februar

Event-Lesung mit Ingo Oschmann

Januar

Kurzweiliger Blick auf den etwas anderen Ringelnatz

2016

November

Wilsberg-Autor Jürgen Kehrer auf mörderischem Streifzug durch Münsters Showgeschäft und Karneval

Oktober

Whisky - Tasting und Lesung
Lesung mit Peter Michael Dieckmann

September

Lesenachmittag mit dem amerikanischen Autor Anthony Doerr

Juli

Lesung: Die Geschichte der Welt in einem Band
Welttag des Buches 2016

Juni

Eine lebenskluge Zauberfrau mit Herz und Humor

Mai

LiteraTour Weimar 2016

April

Kurze Geschichten – langer Nachklang

März

Fotos zum NL Umzug / Neueröffnung

2015

Mai

LiteraTour Lübeck 2015
Abschiedsabend in der alten Buchhandlung
Bücher ziehen um...

April

Welttag des Buches 2015

2014

September

Lesemagie ist, wenn Romanfiguren lebendig werden
Lesetüte 2014

Juli

Welttag des Buches 2014
Spieglein, Spieglein...

Juni

LiteraTour - Lüneburger Heide 2014

Mai

Autor Peter Michael Dieckmann las aus seinem Buch ... - Kampfkunst des Herzens -

März

Wir hatten einen Mordsspaß

2013

November

Lesung ``Eine glückselige WEINnacht``

September

Schaurig schön und gruselig gut

August

Lesetüte 2013

Juli

Swingle Sisters

Mai

LiteraTour in den Harz vom 9.-11.Mai 2013

April

Das Dixi-Klo-Drama und die Recker Moorwachtel
Welttag des Buches 2013
Lucky Truck und seine Freunde

März

Lesung mit Dr. Heinrich von der Haar

2012

November

Märchenzauber mit Marianne Vier

August

Lesetüte 2012

Juli

Brezelbaum - Aktion 2012

Juni

Autorenlesungen in der Overbergschule Recke

Mai

LiteraTour Husum 17.05. - 19.05.2012

April

Welttag des Buches 2012

2011

November

Adventssingen mit MOVE! und Melanie Ortmann
Verlosung zu gunsten aller Recker Kindergärten.....
Duo ``mitGift`` 07.11 | 08.11.2011
Ein wunderschöner Jubiläumstag...

September

Marianne Vier erzählte Märchen für Erwachsene

Juli

Filipina Henoch und Eddie Nünning

Mai

Märchenstunde für Kinder mit Marianne 4
LiteraTour vom 13. - 15. Mai 2011

April

Welttag des Buches 2011

März

Von wegen -Veilchen im Moose-

Februar

Ulrich Elsbroek las aus - Querschädel, Regenlöcher, Schlodderkappes -

Januar

12.12.2010 | 16:00 Uhr | Ein Lied geht unter die Haut...

2010

Oktober

Duo 'mitGift'

September

LESUNG Dr. Heinrich von der Haar

Juni

Lesung mit Lucia Mirold-Reinstädtler

Mai

Autorenlesung von Markus Paßlick

April

Aktion zum Welttag des Buches 2010
GenießerTag

Januar

Schulranzenparty
Kennen Sie unseren Onlineshop?

Stöbern Sie in über 3 Millionen Artikeln
Versandkostenfrei oder Abholung am Folgetag in unserer Buchhandlung
Abonnieren Sie unseren Newsletter